Home / Campingplätze / Vorstellung: Campingpark 50plus Fisching in der Steiermark

Vorstellung: Campingpark 50plus Fisching in der Steiermark


Warum 50 plus?

Selbstverständlich gibt es auch einige Camping Reisende welche etwas fortgeschritten Jahrgänge beschreiten, das ist der 50plus Urlauber. Nicht selten möchten diese Personen auf dem Campingplatz oder Stellplatz doch etwas mehr Ruhe, als auf gemischten Plätzen. Ohne Kindergeschrei und ohne eventuell betrunkene Jugendliche, die einem den Urlaub doch schon etwas vermiesen könnten . Deswegen hat sich der Betreiber dieses Campingparks ein besonderes Konzept überlegt. hier werden Mittagsruhezeiten und auch bestimmte Nachtruhezeiten eingehalten. Der Platz ist von April bis Oktober geöffnet.

Was bietet der Platz?

Auf dem Platz direkt gibt es einen kleinen Badesee ein großes Schachbrett eine eigene Liegewiese für jedes Campingmobil und viele Wander und Radwege. Man hat die Möglichkeit sich ein Fahrrad oder einen Motorroller ausleihen.

Für den lukullischen Genuss sorgt ein Restaurant, oder wenn man einmal selbst grillen möchte, was ja auch erlaubt ist, gibt es sogar einen kleinen Kräutergarten, wo man sich für sein Grillgut Kräuter pflücken kann.

Sollten Sie einmal auf diesen Platz Besuch bekommen und ihr eigenes Campingmobil zu wenig Platz bieten, gibt es auf dem Platz auch einige Ferienbungalows die man anmieten kann. Es ist aber notwendig diese vorher schon zu reservieren.
das Gute auf diesem Platz ist im übrigen, dass man nicht mehr mit einem Wohnmobil hier anreisen darfst sondern auch mit einem Caravan. Denn wie alle Camping Urlauber wissen, sind die meisten Stellplätze lediglich für Wohnmobile zugelassen. Was oft sehr schade ist.

Allgemeine Informationen

Sollten Sie also vorhaben, sich ein Wohnmobil zu mieten und damit nach Österreich zu fahren und noch dazu zur Generation 50plus zu gehören, Dann sollten Sie unbedingt den Campingpark fisching in der Steiermark besuchen. er ist auf jeden Fall eine Reise wert. Die Preise kann man auf der Homepage einsehen.